Themenschwerpunkte

Neben dem Leitthema „Arbeitswissenschaft in-the-loop“ werden Beiträge aus folgenden Themenclustern präsentiert: 

Cluster 1: Arbeitswissenschaft in-the-loop

  • Zukunft der Arbeit und Arbeitsökosysteme
  • Künstliche Intelligenz und Arbeitsgestaltung
  • Extended Reality und Metaverse
  • Produktionsarbeit in cyber-physischen Systemen
  • Digitale Arbeitswissenschaft
  • Innovation und Arbeit

© Fraunhofer IAO, Ludmilla Parsyak
© iStock, scyther5

Cluster 2: Innovative Konzepte der Arbeitsgestaltung

  • New Work und Arbeit im New Normal
  • Individualisierung und Flexibilisierung der Arbeit
  • Diversität und Individualität der Arbeitsorganisation
  • Arbeitsgestaltung mit Dynamik und Komplexität
  • Design Thinking und Design Science
  • Partizipative Gestaltungsansätze der Arbeit

Cluster 3: Mensch-Technik-Integration

  • Mensch-Technik-Interaktion und Mensch-Roboter-Kooperation
  • Neuroarbeitswissenschaften und Arbeitspsychologie
  • Mensch im Advanced Systems Engineering
  • Personalisierung, Adaptivität, Autonome Systeme
  • Dienstleistungsintegrierte Systeme

© Fraunhofer IAO, Ludmilla Parsyak
© Smarterpix

Cluster 4: Resilienz & Nachhaltigkeit

  • Diversität, Inklusion, Gleichstellung
  • Nachhaltige und altersgerechte Arbeitsgestaltung
  • Lösungen im Kontext des demographischen Wandels
  • Systemische Belastung und Beanspruchung
  • Arbeitsschutz, Resilienz, Robustheit, Krisenmanagement
  • Mental Health

Cluster 5: Regionalisierung der Arbeitsforschung

  • Schwerpunktveranstaltung der Regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung
  • Inter- und Multidisziplinarität der Arbeitswissenschaft
  • Forschung und Wissenstransfer in die Praxis
  • Anforderungsperspektive der Unternehmen
  • Methodik der Kompetenzzentren
  • Plattformen für Austausch und Wissensspeicherung

© Fraunhofer IAO